Pasta mit Frühlingsgemüse

– ich kann den Frühling förmlich riechen 😉

  • 400g Bandnudeln
  • 4 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400ml Schlagobers
  • 1/2 Bund Bärlauch (Alternative frische Petersilie)
  • Salz
  • Bona Aktiv Öl

Die Nudeln im kochenden Salzwasser al dente kochen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
Die Karotten schälen.
Anschließend gemeinsam mit der Zucchini in lange Streifen schneiden. Wer einen Spriralschneider besitzt, kann diesen gerne verwenden.

Etwas Bona Aktiv Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchzehen anbraten.
Karotten- und Zucchinistreifen mit braten und mit Schlagobers aufgießen.
Die Bandnudeln abseihen und dazugeben. Mit etwas Salz würzen und den fein gehackten Bärlauch untermengen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: