Fischsticks in knuspriger Panade mit Bratkartoffeln und Avocadodip

  • 500g Fisch
  • 150g Haferflocken
  • 50g Sesam
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200g Kokosfett
  • 8 Kartoffeln
  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm

Die Kartoffeln waschen und in heißem Wasser weich kochen. Den Fisch trocken tupfen und in gleichgroße Streifen schneiden. Etwas Mehl in eine Schüssel geben. Die Eier in einer weiteren Schüssel verquirlen, Haferflocken und Sesam in eine 3. Schüssel geben. Anschließend die Fischstreifen mit Salz, Pfeffer würzen, in etwas Mehl drücken, durch die Eier ziehen, in Haferflocken und Sesam wälzen.
Das Kokosfett in einer Pfanne erhitzen und die Fisch-Sticks langsam von beiden Seiten knusprig braten. In der Zwischenzeit den Dip vorbereiten. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken, eine gepresste Knoblauchzehe und den Sauerrahm dazugeben. Nach Belieben würzen.

Die Kartoffeln schälen. Anschließend etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten.

Alles gemeinsam servieren und die herrlichen Fisch-Sticks genießen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: