Kräuter-Käse-Grießtaler mit Kartoffeln und Dip

4 Portionen

  • 700ml Milch (Pflanzenmilch)
  • 400g Himmeltau Grieß Klassik
  • 1 EL Kräuter (frisch oder tiefgekühl)
  • 100g geriebenen Käse
  • 8 Kartoffeln
  • Petersilie
  • 250g Sauerrahm
  • Salz
  • Butter

Die Milch in einem Topf erwärmen, anschließend den Grieß einrühren und kurz aufkochen.
Die Kräuter und den geriebenen Käse dazugeben und noch einmal gut umrühren.

Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Masse ein leeren.
Bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten im Ofen knusprig backen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und weich kochen.
Anschließend schälen und in etwas Butter und Petersilie schwenken.
Für den Dip. Den Sauerrahm mit etwas Salz und nach Belieben mit frischen Kräutern abschmecken.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen in Taler schneiden und mit den Kartoffeln und Dip servieren.

Zubereitungszeit Grießtaler 5 Minuten

Zubereitungszeit 5-10 Minuten
Koch- und Backzeit 30-40 Minuten

Mahlzeit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: