süßer Grießschmarrn mit Marillenröster

Grießschmarrn:
250g Himmeltau Feinste Grießflocken Vanillegeschmack

500ml Pflanzenmilch
Eine Prise Salz
50g Butter
Staubzucker nach Belieben

Marillenröster:
ca. 500g Marillen
250g Zucker
1 Zimtstange
2 Gewürznelken
100ml Wasser

Für den Grießschmarrn, die Milch leicht salzen und in einem Topf aufkochen. Die Grießflocken einrühren und abkühlen lassen.
Die Butter in der Pfanne erhitzen, die über kühlte Grießmasse hinzugeben und rösten. Mit einer Gabel in Stücke teilen und mehrmals wenden. Den Schmarrn weiterrösten bis er braun und knusprig ist. Zum Schluss mit etwas  Staubzucker bestreuen.

Für den Marillenröster, den Zucker gemeinsam mit der Zimtstange, Gewürznelken und dem Wasser in einen Topf geben, gut verrühren und einmal aufkochen lassen.
Die Marillen vierteln und anschließend dazugeben.
Das Ganze ca. 2-3 Minuten leicht köcheln lassen, Zimtstange und Nelken entfernen und den Röster gemeinsam mit den Schmarrn servieren.

Zubereitungszeit:  ca. 10 Minuten
Back-/ Kochzeit : 5-10 Minuten

Ein Kommentar zu „süßer Grießschmarrn mit Marillenröster

Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu lisaskuchentraum Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: