Kokosmakronen

ca. 20 Stück

Das Kokosfett über einem Wasserbad zumSchmelzen bringen. In einer Schüssel Eiweiße gemeinsam mit dem Zucker aufschlagen. Kokosraspeln und das flüssige Kokosfett dazugeben und verrühren. Die Masse für ca 30 Minuten kalt stellen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Masse in einen Spritzsack füllen und ca. 20 gleich große Makronen auf ein Backpapier spritzen. Für ca. 15 Minuten in den Ofen geben. Die Makronen sollten außen leicht gebräunt und innen noch weich sein. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Anschließend die Makronen vorsichtig vom Backblech nehmen und einen Teil in Schokolade tunken. Auf ein Backpapier legen und ca. 1 Std. trocknen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: