Einfache Ölkekse – Teegebäck

  • 400 g Mehl
  • 200 g Topfen
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 9 EL BONA Pflanzenöl
  • 3 EL Milch
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver


Ausstechformen nach Wahl


Topfen, Zucker, Vanillezucker, Öl, Milch, Eier und eine Prise Salz verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dem Teig bemengen. Alles gut verkneten.

Den fertigen Teig rund 1,5 Zentimeter dick ausrollen und die Figuren nach Wahl ausstechen: Zum Beispiel kunterbunte Weihnachtsfiguren oder Sterne als kleines Mitbringsel oder Weihnachtsgeschenk. Am einfachsten geht es mit Keksausstechern – man kann Motive aber ebenfalls als Schablone basteln und dann mit einem scharfen Messer aus dem Teig ausstechen.

Zuletzt die Kunstwerke bei 200 Grad (Heißluft) rund 15-20 Minuten im Ofen backen und anschließend mit Schokolinsen, Zuckerguss, Mandelsplitter, Streuseln etc. dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: