Mohnzucchini-Kuchen, eine herrliche Tasse Kaffee und ein schönes Osterfest!

Meine Lieben – Ostern steht vor der Türe – der Kuchen lässt sich toll einpacken, eine herrliche Tasse Kaffee dazu und stell ihn vor die Türe deiner Liebsten! 🙂

  • 400 g Zucchini
  • 170 g Zucker
  • Prise Salz
  • 150 ml Rapsöl
  • 1 Pr. Salz
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 120 g Mohn, gemahlen
  • 3 TL Backpulver
  • Schokoladenglasur

Den Zucchini putzen und fein raspeln. Anschließend Zucker, Rapsöl, Salz, Eier schaumig rühren.
Das Mehl, 100 g Mohn und Backpulver mischen und unterrühren. Die Zucchini kurz unterziehen.
Den Teig in eine gefettete Form streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 55-60 Minuten backen, bei Bedarf zum Ende hin mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, ihn mit einer Schokoladenglasur überziehen.
Und dazu gibt es eine herrliche Tasse Kaffee.

 

wp-15861560431214433890664665754723.jpgwp-15861560427338556161793848126621.jpgwp-15861560420215586529048874293627.jpgwp-15861560423883607823816620223527.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: