Oma’s Pofesen

Oma’s Pofesen, ein Gedicht!

  • Brioche
  • 50g Powidl Marmelade
  • 2 Eier
  • 250ml Milch
  • 150g Butterschmalz
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Prise Salz

Eier, Milch und die Prise Salz gut verrühren.

Den Brioche im Scheiben schneiden und eine Seite mit dem Powidl Marmelade bestreichen. Die zwei Scheiben zusammen picken, in die der Eier-Milch-Mischung wenden und im heißen Butterschmalz herausbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: