Dinkel-Roggen-Sauerteigbrot

ZB 18.00 Uhr am Vortag
Brühstück

  • 75g Roggenschrot
  • 150g Wasser
  • 10g Salz

ZB 18.00 Uhr am Vortag
Vorteig

  • 175g Roggenmehl
  • 175g Wasser (warm)
  • 4g Salz
  • 35g Anstellgut

ZB 08.00 Uhr am nächsten Tag
Hauptteig

  • Vorteig
  • Brühstück
  • 175g Roggenmehl
  • 75g Dinkelmehl
  • 75g Wasser (warm)
  • Etwas Brotgewürz

Für das Brühstück den Roggenschrot, Wasser und Salz vermengen. Masse mit einer Frischhaltefolie abdecken.

Für den Vorteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig vermischen und abdecken.

Hauptteig. Am Nächsten Tag alle Zutaten zusammen mischen und 30 Minuten gehen lassen.
Anschließend die Masse in ein Gärkörbchen geben und nochmal 60 Minuten gehen lassen.
Ofen vorheizen auf 250 Grad.
Brot für 8 Minuten bei 250 Grad, anschließend auf 210 Grad reduzieren und weiter 35 Minuten weiter backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: