Wrap Crêpes oder doch lieber Wrap´n Egg?

Hmm… nichts einfacher als das. Man nehme einen Wrap, ein paar frische Zutaten und zaubert im NU 2 tolle Gerichte!

Wrap’n Egg

Das Gemüse waschen und kleinschneiden.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüse mit samt Eier anbraten.

Den Wrap mit Käse und Schinken belegen, Eierspeise darauf geben (so das ca. die Hälfte des Wraps belegt ist). Etwas Taco Gewürz darüber streuen.
Anschließend zusammen falten und ab auf den Toaster.
img_20190921_085138768267646836210815.jpg

Wrap Crêpes

Das Gemüse waschen und in kleine Stück schneiden. Anschließend die Wraps damit belegen (am besten man belegt nur die Hälfte der Wraps) und würzen.
Die Wraps zusammenklappen und ab damit auf den Toaster und schön knusprig toasten.picsart_09-21-107362079565234963112.jpg

 

2 Kommentare zu „Wrap Crêpes oder doch lieber Wrap´n Egg?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: