Chili sin Carne

Hmmm… Chili sin Carne – leicht, schmackhaft, wärmend – einfach herrlich 😉

Für das Chili sin Carne, die Hirse mit der doppelten Menge Wasser aufkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Karotten schälen, kleinschneiden und in etwas Öl anbraten. Gestückelte Tomaten hinzufügen und kurz anbraten.
Anschließend die restliche Zutaten beimengen und aufkochen lassen.

Zum Schluss ie Hirse unterrühren und nach Belieben abschmecken.
So einfach und schnell ist dieses Gericht fertig…

Wer möchte On Top noch einen Klecks Sauerrahm und ein paar Essiggurkerl darauf geben.

img_20190212_1537105461802199283869725.jpgimg_20190213_0616393538923236541726014.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: