Kaffee-Cantuccini

  • 200g Mehl
  • 200g ganze Mandeln
  • 60g gemahlene Mandeln
  • Ein paar Kaffeebohnen
  • 300g braunen Zucker
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 30 ml Espresso

Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.  Das Mehl, Eigelbe, Zucker und Backpulver und gut verrühren.
Den Espresso und die gemahlen Mandeln ebenfalls unterrühren.
Nun die ganzen Mandeln und Kaffeebohnen hinzugeben und gut in den Teig verkneten.
Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Ofen auf 180° Grad vorheizen. Den Teig in eine ca. 3 cm dicke Rolle auf ein Backpapier legen (am besten vorher noch mit Mehl betreuen) und ca. 25 Minuten backen.
Den aus dem Ofen nehmen und die Rollen mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Diese auf dem Backblech verteilen und nochmals für 10 Minuten in den Ofen geben.

 

Und wer mehr über meine Kaffeemaschine erfahren will und warum sie so besonders ist, ist HIER richtig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: