Karfiolbombe

  • 1 Stk. Karfiol
  • 40 dag Faschiertes
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 2 Blätter Käse
  • 15 dag Speck
  • 4-6 Kartoffeln
  • etwas Butter
  • etwas Salz

Den Karfiol ca. 10 Minuten weichkochen anschließend aus dem Wasser nehmen und abtupfen. Die Kartoffeln gar kochen und schälen.

Etwas Butter in eine Auflaufform geben.
Das Faschierte mit einem Ei, klein gehackten Zwiebeln, Käsestücke, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapukver vermischen und den Karfiol damit bedecken.

Wenn das gut hält, das Faschierte mit dem Speck ummanteln – Alufolie drauf geben und ab in den Ofen 😉 bei 180 Grad ca. 20 Minuten zugedeckt und anschließend weitere 30 Minuten weiterbraten.
Wer mag kann auch die Kartoffeln mit in den Ofen geben (nach den 20 Minuten)

Gutes Gelingen 😉

 

2 Kommentare zu „Karfiolbombe

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: