Mein Goldbarren-Rezept!

Von welchem Goldbarren ist hier die Rede?

Die Rede ist vom Goldbarren-Leberkäse von Wegschaider!
Zum aufbacken, in nur 30 Minuten bei 180 Grad (Heißluft).

Heute gab es den gschmackigen Leberkäse mit Bratkartoffeln, Zwiebel, etwas Knoblauch und einem Spiegelei.

img-20180822-wa00111884472283.jpg

Während der Leberkäse im Ofen vor sich hin bruzelt, die Kartoffeln zustellen und weich kochen.
Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben hineingeben, anschließend die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und kräftig anbraten.
Gewürzt wird das Ganze mit Salz, Pfeffer, geriebenen Kümmel und etwas Petersilie.
Das Spiegelei herausbraten und alles gemeinsam servieren.

img_20180823_134215.jpg

Mahlzeit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: