2-erlei Spinatspätzle

Grundrezept Spinatspätzle:

Für den Spätzleteig: Mehl, Salz, Eier und Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Cremespinat unterrühren. Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, den Teig mit Hilfe eines Spätzlesieb in das Wasser streichen. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, abseien.

Rezept mit Speck, Sahne und Käse:

Den Speck und die Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anbraten. Anschließend die Spinatspätzle dazugeben und mit Rama Cremefine/ Schlagobers aufgießen. Mozzarella darüber streuen und gut vermischen.

Die Spinatspätzle mit Speck, Sahne und Käse auf einem Teller anrichten und genießen.

Mahlzeit! Spinatspätzle mit Speck, Sahn

Rezept mit Ei und Schnittlauch

  • 1 Zwiebel
  • 5 Eier
  • Schnittlauch

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebel anbraten. Anschließend die Spätzle beigeben.
Die Eier in einer Tasse aufschlagen und in die Pfanne leeren, etwas stocken lassen und gut verrühren. Die Spinateierspätzle auf einem Teller mit Schnittlauch servieren und MAHLZEIT!

dav
Und die Eiervaration 🙂

Ein Kommentar zu „2-erlei Spinatspätzle

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: