Nuss-Nougat-Schokoladen (Oster)Brot

Eine Alternative zum Osterstriezel 🙂
Frohe Ostern wünscht eure JedenTag Köchin!

  • Plunderteig:
  • 550g Mehl
  • 1 Packung Germ/ Hefe
  • 2 Dotter
  • 60g Butter (flüssig)
  • 180ml Milch
  • 200g Butter
  • Nuss-Nougat-Creme
  • Schokolade
  • Gehackte Pistazienkerne

In einer Schüssel das gesiebte Mehl, den zerbröselten Germ, Dotter, 50g Butter und die Milch gut vermischen. Anschließend mit dem Knethaken solange kneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. Den Teig ca. 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt rasten lassen.

Die restliche Butter (200g) mit dem Mehl (50g) verkneten und zu einem Ziegel formen. Danach den Teig zu einem Rechteck (ca. 25x30cm) ausrollen und den Ziegel in die Mitte des Teiges legen. Nun wird der Butterziegel mit den Rändern des Teiges umschlossen und fest zusammengedrückt. Mit dem Nudelholz zu einem Rechteck (30x40cm) ausrollen, damit die Butter gleichmäßig verteilt wird.

Den Teig wieder ausrollen, möglichst exakt zu drei Schichten übereinander klappen.
Für 30 Minuten in einem befeuchteten Tuch kalt stellen.

Anschließend den Teig ausrollen, mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen.

Den Teig in ca. 6 bis 8 gleich große Steifen schneiden und zusammenklappen.
Die Stücke hochkant in eine Kastenform setzen und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. Sollte das süße Brot etwas zu dunkel werden kann man es ruhig nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken.

Etwas Schokolade im Wasserbad schmelzen, über das fertige süße Brot leeren und mit gehackte Pistazienkerne bestreuen.

dav

dav

2 Kommentare zu „Nuss-Nougat-Schokoladen (Oster)Brot

Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu koanfischkoafleisch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: