Zwetschgenkuchen 

Zuerst die Eier gemeinsam mit dem Birkenzucker und den Honig schaumig rühren.
Backpulver, janatürlich Frühstück und den Sauerrahm dazugeben und weiter rühren.

Die Zwetschgen teilen und entkernen. Die Masse auf ein Backblech leeren, Zwetschgenhälften darauf verteilen, mit etwas Zimt und Honig beträufeln und bei 160 Grad ca. 30/35 Minuten backen.

Geschirr –> Stielreich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: