One Pot Pasta mit Garnelen & Spinat

… eine solche Art an Gerichte liebe ich wenn es mal schnell gehen muss oder man keine Lust hat Unmengen an Geschirr abzuwaschen 😉

Ein ONE POT GERICHT!

… und so geht´s 🙂

2 Portionen:

  • 200g Tagliatelle
  • 100ml Schlagobers
  • 250g Blattspinat (frisch oder tiefkühl
  • Garnelen (ca. 8 Stück)
  • 450ml Wasser (kalt)
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 60g Parmesan
  • Basilikum

Für die One Pot Pasta mit Garnelen und Spinat die Knoblauchzehe und die Tomaten klein schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen scharf anbraten. Anschließend die Nudeln, gefrorenen oder frischen Spinat, Salz, Tomaten, Pfeffer und Knoblauch zusammen mit 450 ml kaltem Wasser und dem Schlagobers dazugeben und bei geschlossenen Deckel köcheln lassen. (ca. 12 Minuten)

Ab und zu umrühren. Nach der Zeit Nudeln kosten und bei Bedarf 3-5 EL Wasser hinzufügen und noch weiterkochen lassen.

Zum Schluss noch den Parmesan unterrühren, schmelzen lassen.
Die One Pot Pasta mit Garnelen und Spinat servieren und mit einem Basilikumblatt garnieren.

MAHLZEIT!

IMG_8195IMG_8199

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: