Gefüllte Hörnchen

.. sie lassen sich nach Lust und Laune, süß oder pikant füllen 🙂
Diesmal habe ich sie mit Putenschinken, Käse und Essiggurken gefüllt. Die gefüllte Hörnchen eignen sich aber auch perfekt als Fingerfood wenn sich Besuch ankündigt 😉

Menge ergibt ca. 8 Hörnchen!

Teig:

  • 500g Weizenmehl
  • 6 TL Backpulver
  • 250g Topfen
  • 100ml Milch
  • 100ml Öl
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Salz

Füllung:

  • Putenschinken
  • Gouda
  • Essiggurken

.. bestreuen nach Belieben! Mohn, Meersalz, Leinsamen, Sesam,…

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Den Topfen, Milch, Öl, Eiweiß und Salz hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten. Aber! Nicht zu lange kneten.

Teig halbieren und zu einer Kugel formen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, dann 8 Stücke daraus schneiden, füllen und zusammenrollen. Mit Eigelb bestreichen nach Belieben bestreuen. 180 Grad ca 20 Minuten.

 

Stangerl1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: