Zoodles Bolognese mit low carb Nudeln ­čŹŁ┬á

Ein leichtes, einfaches, schnelles Gericht! Und wer keine Knojaknudeln hat, l├Ąsst diese einfach weg oder nimmt normale Nudeln Ôś║´ŞĆ

ca. 4 Portionen

1 Zucchini
400g Rinderfaschiertes
1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe
Paprika
Tomaten
1 Dose Tomatenst├╝cke
Etwas Tomatensauce
1 Packung Fetticcine (Konjakwurzel, low carb)
Salz, Pfeffer, Petersilie

Zwiebel, Knoblauchzehe, Paprika, Tomaten klein schneiden und in etwas ├ľl anbraten. Rinderfaschiertes dazugeben. Zucchini mit dem Spiralschneider zu Zoodles verarbeiten und in die Pfanne geben. Die Konjaknudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Tomatensauce + Tomatenst├╝cke zur Bolognese geben, w├╝rzen und etwas k├Âcheln lassen. Zuletzt die Nudeln daruntermischen und Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gef├Ąllt das: