Zoodles Bolognese mit low carb Nudeln 🍝 

Ein leichtes, einfaches, schnelles Gericht! Und wer keine Knojaknudeln hat, lässt diese einfach weg oder nimmt normale Nudeln ☺️

ca. 4 Portionen

1 Zucchini
400g Rinderfaschiertes
1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe
Paprika
Tomaten
1 Dose Tomatenstücke
Etwas Tomatensauce
1 Packung Fetticcine (Konjakwurzel, low carb)
Salz, Pfeffer, Petersilie

Zwiebel, Knoblauchzehe, Paprika, Tomaten klein schneiden und in etwas Öl anbraten. Rinderfaschiertes dazugeben. Zucchini mit dem Spiralschneider zu Zoodles verarbeiten und in die Pfanne geben. Die Konjaknudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Tomatensauce + Tomatenstücke zur Bolognese geben, würzen und etwas köcheln lassen. Zuletzt die Nudeln daruntermischen und Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: