Ein Kuchen kann auch aus gesunden Zutaten bestehen –>

Zwetschgenkuchen 😍
(Ergibt 2 Herzen)

2 Eier
50g Birkenzucker
80g Topfen
2 EL Zimt
80g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
Zwetschgen

Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem Birkenzucker, Zimt und Topfen gut vermischen. Eiweiß, Mehl und Backpulver unterheben. In die Form füllen mit Zwetschgen belegen (ich habe gefrorene genommen).

180 Grad ca 15-20 Minuten (Stäbchenprobe!)


Gewußt wie

NESCAFÉ Dolce Gusto Österreich

Ein Kommentar zu „Ein Kuchen kann auch aus gesunden Zutaten bestehen –>

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: