Der K├╝rbis ist los ­čÄâ

Ich pers├Ânlich liebe ja K├╝rbis… Egal ob Hokkaido, Butternuss,.. Er ist einfach so vielseitig anzuwenden und schmeckt einfach nur lecker! Deswegen wurde eben was neues ausprobiert und ich muss euch sagen es schmeckt sooooo lecker. ­čÄâ­čŹ┤

K├╝rbisnockerl mit einer Salbeiparmesansauce ­čÄâ


Wie esst ihr euren K├╝rbis am Liebsten?

4 Portionen

1 kg Hokkaido
300g Mehl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
2 Eigelb

K├╝rbis weich kochen, zermatschen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Wasser zum Kochen bringen und mit einem L├Âffel kleine Portionen hineinsetzen. Wenn die Nockerl an der Oberfl├Ąche schwimmen, abseien und kalt abschrecken.

Sauce:
250ml Rama Cremefine
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
80g Parmesan
5 Salbeibl├Ątter
Salz
Pfeffer

Knoblauchzehe pressen und gemeinsam mit der geschnittenen Zwiebel anbraten. Mit der Rama Cremefine aufgie├čen, Salbeibl├Ątter (kleingeschnitten) und den Parmesan untermengen und w├╝rzen.

Nockerl kurz in ├ľl anbraten, mit der Sauce vermengen und MAHLZEIT ­čśŹ

Ein Kommentar zu „Der K├╝rbis ist los ­čÄâ

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gef├Ąllt das: